>

LKZ 29. August 2008

shapeimage_1-2_med_hr

Freitag, 29. August 2008

Ludwigsburger Kreiszeitung / Foto: LKZ

BOMBE AUS WELTKRIEG ENTDECKT.

Eine amerikanische 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg wurde gestern auf dem Areal der Flakkaserne gefunden.

Die Bombe im Erdreich hatte keinen Zünder mehr, musste also nicht entschärft werden. Hans Peter Olsson (Bild) vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg wies dennoch auf die Gefahr hin.

"In der Hülle befindet sich jede Menge Sprengstoff". Er vermutet, dass die Bombe kurz vor Kriegsende entschärft und verbuddelt wurde.